Tao Peng

Ethisch-moralische Kompetenzmessungen in China

Eine vergleichende Studie im Rahmen des Projekts ETiK-International-Shanghai
Reihe: Ethisch-moralische Bildung
Ethisch-moralische Kompetenzmessungen in China
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-14179-8
  • 1
  • 2018
  • 198
  • broschiert
  • 29,90
Lässt sich ethisch-moralische Kompetenz international messen? Weist diese Kompetenz... mehr
Klappentext
Lässt sich ethisch-moralische Kompetenz international messen? Weist diese Kompetenz universale Merkmale auf und wie zeigen sich diese in europäischen und chinesischen Kontexten? Die Studie gibt auf diese Fragen theoretisch-reflektierende und empirisch-vergleichende Antworten. Sie berichtet über eine chinaspezifische Adaption eines in Deutschland entwickelten Ansatzes und Instruments zur Definition und Messung ethisch-moralischer Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern, die Ethik-Unterricht besuchen. Die Ergebnisse zeigen, in welchen thematischen Bereichen deutsche bzw. europäische und in welchen chinesische Schülerinnen und Schüler besondere Stärken und Schwächen aufweisen. Sie geben zugleich Anregungen für die Weiterentwicklung des Faches in beiden Kulturen.

Tao Peng (geboren 1986) hat in China Germanistik, Fachdidaktik der chinesischen Sprache als Fremdsprache und Erziehungswissenschaft studiert. Er wurde 2018 an der Humboldt-Universität zu Berlin im Fach Erziehungswissenschaften zum Dr. phil. promoviert.
Zuletzt angesehen