Christoph Thoma

Selbstorientierung und Selbstprüfung

Eine 'Ethik des guten Lebens'. Band I: Philosophische Grundlegung. Natur - Gott - Ich
Reihe: Philosophie in der Schule/Philosophy in Schools/Philosophie à l'École
Selbstorientierung und Selbstprüfung
59,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-50767-9
  • 25
  • 2017
  • 632
  • broschiert
  • 59,90
Ethik will Möglichkeiten gelingenden Lebens aufzeigen. Dieses tut sie mittels guter, also... mehr
Klappentext
Ethik will Möglichkeiten gelingenden Lebens aufzeigen. Dieses tut sie mittels guter, also überzeugungsfähiger Argumente: Sie ist Teil der Philosophie. Die Leser/innen vorliegenden Buches üben sich in die Philosophie ein, weil sie ihrem (gelingenden) Leben in Selbstorientierung und Selbstprüfung ein tragfähiges, ein menschliches Fundament geben wollen. Hierzu machen sie sich - auch im bildungspolitischen Konfliktfeld des schulischen Religions- und Ethikunterrichts - vertraut mit den zentralen Themen der abendländischen Philosophie.

Christoph Thoma, Studium der Philosophie, Theologie, Religionspädagogik und Kommunikationspsychologie in München, Innsbruck und Salzburg. Unterrichtstätigkeit in Kath. Religion und Ethik und in der Ethiklehrer/innen Aus- und Weiterbildung.
Zuletzt angesehen