Tillmann Grüneberg

Fragen in Auswahlgesprächen

Eine empirische Analyse erfolgreicher Fragen aus Sicht der Auswählenden im Auswahlverfahren für die Begabtenförderung des Evangelischen Studienwerks e.V. Villigst
Reihe: Talentförderung - Expertiseentwicklung - Leistungsexzellenz
Fragen in Auswahlgesprächen
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-12995-6
  • 14
  • 2015
  • 214
  • broschiert
  • 29,90
Auswahlgespräche sind Kernelement der Eingangsselektion von Programmen der... mehr
Klappentext
Auswahlgespräche sind Kernelement der Eingangsselektion von Programmen der Begabtenförderung. Ihre Eignung und die Sicherung ihrer Qualität unterliegen, vor dem Hintergrund der Debatte um Bildungsgerechtigkeit, einem starken Rechtfertigungsdruck. In Bezug auf diese Aspekte wird daher das zentrale Instrumentarium des Fragens empirisch in den Blick genommen. Aus Sicht der Auswählenden sind die wesentlichen Merkmale des Erfolgs von Fragen ihre Offenheit und die Möglichkeit zur persönlichen wie abstrakten Reflexion. Suggestive und reine Wissensfragen sind zu vermeiden, zeigen sich aber dennoch in den Fragetypen und Fragezielen.

Tillmann Grüneberg ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik an der Universität Leipzig.
Ankündigung
Identification and Enrichment Programs for Gifted Students
Fernanda Hellen Ribeiro Piske, Tania Stoltz, Alberto Rocha, Cristina Costa-Lobo, Miguelina Nunez (Eds.)
Identification and Enrichment Programs for Gifted Students
Zuletzt angesehen