Wolfgang Hasberg, Manfred Seidenfuß (Hg.)

Reform - Erfahrung - Innovation

Biografische Erfahrungen in der Region. Ein Kapitel aus der Geschichte der Geschichtsdidaktik
Reihe: Geschichtsdidaktik in Vergangenheit und Gegenwart
Reform - Erfahrung - Innovation
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-13019-8
  • 8
  • 2015
  • 216
  • broschiert
  • 29,90
Reformen sind bewegende Zeiten. B. von Borries, K. Filser, W. Fürnrohr, W. Hug, D. Klose,... mehr
Klappentext
Reformen sind bewegende Zeiten. B. von Borries, K. Filser, W. Fürnrohr, W. Hug, D. Klose, U. Kocka, B. Mütter, K.H. Pohl, J. Rohlfes und W. Szalai erzählen in bewusst subjektiv gefärbten Essays über die Reformen der 1970er Jahre und der Wendezeit, die sie mitgestalteten und denen sie ausgesetzt waren. In allen geht es um die biographischen Erfahrungen von Geschichtsdidaktikern und Geschichtsdidaktikerinnen, die ihre Schlüsse, Konsequenzen oder Ergebnisse aus einer möglichst ungeschminkten subjektiven Retrospektive für ihr Handlungsfeld und die Disziplin Geschichtsdidaktik formulieren.

Prof. Dr. Wolfgang Hasberg ist Professor für Geschichte an der Universität Köln.

Prof. Dr. Manfred Seidenfuß ist Professor für Geschichte an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.
Zuletzt angesehen