Katja Driesel-Lange

Berufswahlprozesse von Mädchen und Jungen

Interventionsmöglichkeiten zur Förderung geschlechtsunabhängiger Berufswahl
Reihe: Studien- und Berufsorientierung
Berufswahlprozesse von Mädchen und Jungen
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-643-11555-3
  • 2
  • 2011
  • 288
  • broschiert
  • 29,90
Schulische Berufsorientierung zeichnet sich durch eine Vielfalt an Aktivitäten zur Förderung der... mehr
Klappentext
Schulische Berufsorientierung zeichnet sich durch eine Vielfalt an Aktivitäten zur Förderung der Berufswahlkompetenz aus, die jedoch selten an theoretische Erkenntnisse der Berufswahlforschung anschließen. Zudem liegen bisher nur wenige Befunde zur Wirksamkeit pädagogischer Interventionen vor.

Diese Publikation setzt sich in zwei Teilstudien theoretisch und empirisch mit dem komplexen Thema von Berufswahlprozessen und deren Förderung unter besonderer Berücksichtigung des Geschlechts auseinander. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Studien- und Berufsorientierung in der gymnasialen Mittelstufe.

Katja Driesel-Lange, Dipl.-Päd., wiss. Mitarbeiterin an der Universität Erfurt, Fachgebiet Psychologie
Zuletzt angesehen