Jens Knigge

Modellbasierte Entwicklung und Analyse von Testaufgaben zur Erfassung der Kompetenz "Musik wahrnehmen und kontextualisieren"

Reihe: Empirische Forschung zur Musikpädagogik
Modellbasierte Entwicklung und Analyse von Testaufgaben zur Erfassung der Kompetenz "Musik wahrnehmen und kontextualisieren"
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-11204-0
  • 2
  • 2011
  • 328
  • broschiert
  • 29,90
Die vorliegende Arbeit untersucht, ob sich anhand eines theoretischen Modells zur Kompetenz... mehr
Klappentext
Die vorliegende Arbeit untersucht, ob sich anhand eines theoretischen Modells zur Kompetenz des Wahrnehmens und Kontextualisierens von Musik Testaufgaben konstruieren lassen, die psychometrischen Qualitätskriterien genügen, eine hohe curriculare Validität aufweisen und differenzierende Aussagen über die Kompetenzen der Schüler ermöglichen. Dargestellt werden die Aufgabenentwicklung,-analyse und -überarbeitung, wobei sowohl psychometrische als auch fachdidaktische Aspekte eine wichtige Rolle spielen. Erstmalig werden hierbei für eine musikpädagogische Testkonstruktion "schwierigkeitsgenerierende Aufgabenmerkmale" identifiziert, systematisiert und validiert.

Dr. Jens Knigge ist seit 2010 Juniorprofessor für Musikpädagogik an der Stuttgarter Musikhochschule.
Zuletzt angesehen