Alexandra Weber-Jung

Soziales Engagement und Geschlecht

Untersuchung zu genderspezifischen Wirkungen des Compassion-Projekts
Reihe: Ökumenische Religionspädagogik
Soziales Engagement und Geschlecht
44,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-11023-7
  • 4
  • 2010
  • 480
  • broschiert
  • 44,90
Das Compassion-Projekt ist ein Projekt sozialen Lernens an Schulen. Es geht von der Überzeugung... mehr
Klappentext
Das Compassion-Projekt ist ein Projekt sozialen Lernens an Schulen. Es geht von der Überzeugung aus, dass das Erlebnis eines Sozialpraktikums in Verbindung mit Reflexion zu veränderten sozialen Verhaltensbereitschaften führt. Vorliegende Untersuchung fragt nach geschlechtsspezifischen Wirkungen des Compassion-Projekts. Ist die Moral der Fürsorge, die das Projekt einfordert, weiblich? Setzt es Schülerinnen unter besonderen Druck? Die Studie kommt zu dem Ergebnis, dass nicht das Geschlecht, sondern familienbiographische Erfahrungen soziale Haltungen generieren, auf denen schulische Anregungen und Projekte erfolgreich aufbauen.
Zuletzt angesehen