Brigit Eriksson, Priska Sieber (Hg.)

Internationale Zusammenarbeit in Bildungsfragen

Festschrift für Markus Diebold
Reihe: Internationale Perspektiven in Bildungsfragen
Internationale Zusammenarbeit in Bildungsfragen
18,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-80070-1
  • 2
  • 2010
  • 176
  • broschiert
  • 18,90
Internationale Zusammenarbeit in Bildungsfragen ist Name und Programm des von Markus Diebold... mehr
Klappentext
Internationale Zusammenarbeit in Bildungsfragen ist Name und Programm des von Markus Diebold gegründeten und geleiteten Forschungs- und Entwicklungsinstituts IZB an der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz, PHZ Zug. In der vorliegenden Festschrift schreiben Mitarbeitende sowie Partner/innen über sein vielfältiges Wirken. Die Beiträge thematisieren Projekte in den Bereichen pädagogische Entwicklungszusammenarbeit, Forschung, Lehre und Mobilität. Insbesondere aber illustrieren sie die fruchtbare Vernetzung dieser Bereiche im Hinblick auf die Entwicklung von Lehrberuf, Schule und Bildung.
Zuletzt angesehen