Isabella Benischek, Hubert Schaupp, Herbert Schwetz, Birgit Swoboda (Hg.)

Empirische Forschung zu schulischen Handlungsfeldern

Ergebnisse der ARGE Bildungsforschung an Pädagogischen Hochschulen in Österreich
Reihe: Austria: Forschung und Wissenschaft - Erziehungswissenschaft
Empirische Forschung zu schulischen Handlungsfeldern
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-50151-6
  • 6
  • 2010
  • 360
  • broschiert
  • 29,90
Forscherinnen und Forscher von Pädagogischen Hochschulen Österreichs legen Studien zu den... mehr
Klappentext
Forscherinnen und Forscher von Pädagogischen Hochschulen Österreichs legen Studien zu den Bereichen Schule, Unterricht und Lehrer/innen-Bildung vor. Sie haben sich im Rahmen der ARGE Bildungsforschung intensiv mit verschiedenen Aspekten pädagogisch-berufsrelevanter Forschung beschäftigt. Alle Beiträge wurden einem professionellen Peer-Review unterzogen. Die für Lehrende an Pädagogischen Hochschulen konzipierte ARGE hat sich zu einem Fortbildungsmagnet und Forschungsnetzwerk entwickelt. Die "LateSummerSchool" wird in weiterer Folge die Aufgabe der State-of-the-Art-Fortbildung übernehmen.
Zuletzt angesehen