Mechthild Gründer

Äpfel schmecken besser als Angst

Reihe: Kind - Trauma - Gesellschaft
Äpfel schmecken besser als Angst
9,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-10178-5
  • 1
  • 2009
  • 32
  • broschiert
  • 9,90
"Äpfel schmecken besser als Angst" richtet sich an Eltern, die ihr Kind über das Thema "Sexuelle... mehr
Klappentext
"Äpfel schmecken besser als Angst" richtet sich an Eltern, die ihr Kind über das Thema "Sexuelle Misshandlung" aufklären möchten, sowie an professionelle Kräfte. Erzählt wird die Geschichte der Freunde Marc und Kevin, deren Freundschaft sich eines Tages verändert. Kevin hatte Marc ein Geheimnis anvertraut und ihm von dem Nachbarn und Freund der Eltern erzählt, der ihn sexuell misshandelt hat. Marc will Kevin helfen und schafft es, das System der Geheimhaltung zu durchbrechen. Er macht die Erfahrung, dass Erwachsene helfen können. Dieses Signal sollte Kindern vermittelt werden.
Zuletzt angesehen