Engelbert Washietl, Eva Pfisterer (Hg.)

Werte - aber welche?

Die Werte-Debatte
Reihe: Schriftenreihe der Waldviertel Akademie
Werte - aber welche?
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-8258-0868-6
  • 2
  • 2007
  • 192
  • broschiert
  • 19,90
Gibt es tatsächlich den in westlichen Gesellschaften oft beklagten Verlust an Werten, ein... mehr
Klappentext
Gibt es tatsächlich den in westlichen Gesellschaften oft beklagten Verlust an Werten, ein Wertvakuum? Der Niedergang traditioneller Religiosität ("Tod Gottes"), der Zusammenbruch ideologisch geprägter Gesellschaftsmodelle, das Infragestellen überlieferter Welt- und Menschenbilder durch neue wissenschaftliche Erkenntnisse, die Auflösung herkömmlicher familiärer Strukturen stützen diese These.

Auch die zunehmend radikalere Konfrontation verschiedenartiger Kulturen in einer globalisierten Welt fordert die liberalen Gesellschaften Europas heraus - und stellt ihre Wertesysteme in Frage.

Aber gibt es eine Gesellschaft, eine Kultur, die keine Werte besitzt? Wie plural können, dürfen Werte in einer modernen Zivilgesellschaft sein? Der Tagungsband versammelt die wesentlichen Beiträge des hochkarätig besetzten Symposions der 22. Internationalen Sommerschule der WALDVIERTEL AKADEMIE.
Zuletzt angesehen