Hildegard Hosterbach

Musikalisches Lernen in der Montessori-Pädagogik

Musikdidaktische Überlegungen unter besonderer Berücksichtigung der musikpädagogischen Arbeit im deutschsprachigen Raum
Reihe: Impulse der Reformpädagogik
Musikalisches Lernen in der Montessori-Pädagogik
20,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kurzfristig nicht auf Lager

  • 978-3-8258-8251-9
  • 11
  • 2005
  • 424
  • broschiert
  • 20,90
Die musikalische Erziehung ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Montessori-Pädagogik. Vor dem... mehr
Klappentext
Die musikalische Erziehung ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Montessori-Pädagogik. Vor dem Hintergrund einer historischen Bestandsaufnahme von den Anfängen bis zur Gegenwart wird das von Maria Montessori und ihren ersten Mitarbeiterinnen entwickelte Konzept in die pädagogische und in die musikdidaktische Gegenwartsdiskussion eingeordnet. Die Einordnung der konkreten musikdidaktischen Arbeit unter den Gesichtspunkten pädagogische, musikalische und musikpädagogische Einsatzmöglichkeiten zielt auf die Weiterentwicklung des musikpädagogischen Denkens in der Montessori-Pädagogik.
Zuletzt angesehen