Gerhard Prause

Genies in der Schule

Legende und Wahrheit. Einstein. Freud. Marx. Nietzsche. Leibniz. Luther. Kafka. Darwin. Schiller und 100 andere
Reihe: Hochbegabte
Genies in der Schule
19,53 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-8258-0105-5
  • 9
  • 2006
  • 312
  • broschiert
  • 19,90
Genialität setzt sich immer durch. Cäsar, Descartes, Leibniz, Kant, Hegel, Mozart, Lenin,... mehr
Klappentext
Genialität setzt sich immer durch. Cäsar, Descartes, Leibniz, Kant, Hegel, Mozart, Lenin, Freud, Einstein oder Hofmannsthal - über einhundert Große der Weltgeschichte - "berichten" hier ihre Schulerlebnisse: ihre Schwierigkeiten und Probleme, aber auch von der Freude am Lernen, von der Begegnung mit der Wissenschaft, von der Gier nach neuen Erkenntnissen. Neben der Kindheit und Schulzeit berühmter Persönlichkeiten spiegelt sich in Gerhard Prauses Buch die historische Entwicklung des Bildungsideals: von den Gymnasien des antiken Griechenlands über die mittelalterlichen Klosterschulen und die ersten Universitäten bis in unsere Gegenwart.
Zuletzt angesehen