Ioanna Ntourou

Fremdsein - Fremdbleiben

Fremdheit und geistige Behinderung - eine Spurensuche
Reihe: Grundlegungen in der Geistigbehindertenpädagogik
Fremdsein - Fremdbleiben
23,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-0209-7
  • 2
  • 2007
  • 280
  • broschiert
  • 23,90
In der vorliegenden Arbeit handelt es sich um die phänomenologisch-hermeneutische... mehr
Klappentext
In der vorliegenden Arbeit handelt es sich um die phänomenologisch-hermeneutische Auseinandersetzung mit dem Phänomen des Fremden sowie mit dessen Erscheinungen in der Erfahrung am Beispiel des Menschen mit geistiger Behinderung. Durch Proto-Spuren, Spuren, Meta-Spuren auf verschiedenen Ebenen und in unterschiedlichen Wissenschaftsfeldern Etymologie, Ethnologie, Soziologie, Pädagogik und Philosophie wird der Weg zu einer 'Meta-morphose' im Umgang mit dem Fremden, insbesondere mit dem Menschen mit geistiger Behinderung eröffnet.
Zuletzt angesehen