Klaus Dieter Joswig

Der systemisch-ökologische Orientierungsansatz Otto Specks in der Heilpädagogik

Zur Rezeption des systembiologischen Konstruktivismus und der soziologischen Systemtheorie in der speziellen Pädagogik
Reihe: Heilpädagogik - Gesundheitswesen - Rehabilitation
Der systemisch-ökologische Orientierungsansatz Otto Specks in der Heilpädagogik
21,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-0484-8
  • 5
  • 2007
  • 248
  • broschiert
  • 21,90
Der Autor wendet sich in seinem Beitrag dem systemisch-ökologischen Orientierungsansatz Otto... mehr
Klappentext
Der Autor wendet sich in seinem Beitrag dem systemisch-ökologischen Orientierungsansatz Otto Specks in der Heilpädagogik zu. Dabei stehen Darstellung und kritische Analyse dieser radikalen Neuorientierung von Heilpädagogik unter besonderer Berücksichtigung des systembiologischen Konstruktivismus und der soziologischen Systemtheorie im Mittelpunkt der Arbeit. In dieser bislang ersten vertiefenden Analyse in Form einer Monographie führt Joswig durch Specks labyrinthisches "System Heilpädagogik", ohne den Leser im begrifflichen Dickicht von Ökologie, System und Lebenswelt allein zu lassen.
Zuletzt angesehen