Ludwig Duncker, Andreas Nießeler

Philosophieren im Sachunterricht

Imagination und Denken im Grundschulalter
Reihe: Philosophie in der Schule/Philosophy in Schools/Philosophie à l'École
Philosophieren im Sachunterricht
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-8825-8
  • 10
  • 2005
  • 248
  • broschiert
  • 24,90
"Wer bin ich?", "Was ist Wahrheit?", "Was ist Wirklichkeit?", "Was ist Täuschung?", "Warum... mehr
Klappentext
"Wer bin ich?", "Was ist Wahrheit?", "Was ist Wirklichkeit?", "Was ist Täuschung?", "Warum streiten wir miteinander?", "Wie können wir miteinander auskommen?" Auch Kinder im Grundschulalter beschäftigen sich mit solch grundlegenden Fragen an die Welt. Der Sachunterricht ist ein geeigneter Ort, um solche Fragen aufzugreifen und zu erörtern.

Die Beiträge dieses Buches versuchen, hier neue Impulse zu geben. Sie wollen damit die Theoriediskussion im Sachunterricht und die Forschung zum Philosophieren mit Kindern weiterführen. Zum anderen sollen fundierte, begründete und erprobte Praxisbeispiele Anregungen dafür geben, wie philosophische Auseinandersetzungen im Sachunterricht ästhetische Erfahrungen initiieren und das Denkvermögen befördern können.
Zuletzt angesehen