Veronika Hammer (Hrsg.)

Alleinerziehende - Stärken und Probleme

Impulse für eine handlungsorientierte Forschung
Reihe: Erfurter Sozialwissenschaftliche Reihe
Alleinerziehende - Stärken und Probleme
20,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-6013-2
  • 4
  • 2002
  • 184
  • broschiert
  • 20,90
Der Band nimmt handlungsorientierte Reflexionen zur Lebens- und Familienform Alleinerziehender... mehr
Klappentext
Der Band nimmt handlungsorientierte Reflexionen zur Lebens- und Familienform Alleinerziehender auf. Er belebt die wissenschaftliche Diskussion in zwei Schwerpunkten: Zum einen stellt er forschungspraktische Hintergründe vor, welche aktuelle empirische Ergebnisse aus der Alleinerziehenden-Forschung darstellen, zum anderen beschreibt er Herangehensweisen, welche es erlauben, alltägliche Lebenssituationen Alleinerziehender nachzuzeichnen und den Blick für ihre besondere Lebenssituation zu schärfen. Beide Schwerpunkte finden in Impulsen zu politischen Handlungsanregungen ihre Verknüpfung.

Veronika Hammer ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fachhochschule Erfurt, Fachbereich Sozialwesen.
Zuletzt angesehen