Barbara Seehase, Arnd T. May

Ich bestimme selbst! Das ist mir wichtig.

Wünsche für die letzte Lebens-Phase mit Patienten-Verfügung in leichter Sprache
Reihe: Ethik in der Praxis / Practical Ethics - Materialien / Documentation
Ich bestimme selbst! Das ist mir wichtig.
9,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-643-14291-7
  • 17
  • 2019
  • 40
  • broschiert
  • 9,90
Dieses Instrument in Leichter Sprache mit Bildmaterial eignet sich für die gesundheitliche... mehr
Klappentext
Dieses Instrument in Leichter Sprache mit Bildmaterial eignet sich für die gesundheitliche Versorgungsplanung (GVP/ACP) für die letzte Lebensphase gemäß §132g SGB V speziell in Einrichtungen der Eingliederungshilfe. Menschen mit Behinderung werden bei ihrer individuellen Entscheidungsfindung zu ihrer pflegerisch-medizinischen Versorgung barrierefrei unterstützt. Grundlegend sind Aussagen der Klienten zu ihren Wünschen im Leben.

In schwerer Krankheit garantiert die Berücksichtigung dieser Wünsche Lebensqualität. Eine Patientenverfügung in Leichter Sprache ist enthalten.

Dr. Arnd T. May M.A., Klinischer Ethiker, zertifizierter Trainer für Ethikberatung (AEM) und ACP/GVP gem. § 132 g SGB V, Zentrum für Angewandte Ethik Erfurt, ethikzentrum.de

Barbara Seehase, Dipl. Religionspädagogin (FH), Seelsorgerin für Menschen mit Behinderungen, zertifizierte Trainerin für ACP/GVP gem. § 132 g SGB V, Fachreferentin bei der Behindertenhilfe der St. Augustinus Gruppe Neuss, seehase-heidrich.de
Zuletzt angesehen