Angela Brand, Dietrich v. Engelhardt, Alfred Simon, Karl-Heinz Wehkamp (Hg.)

Individuelle Gesundheit versus Public Health?

Jahrestagung der Akademie für Ethik in der Medizin e.V., Hamburg 2001
Reihe: Ethik in der Praxis / Practical Ethics - Kontroversen / Controversies
Individuelle Gesundheit versus Public Health?
20,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorübergehend nicht verfügbar

  • 978-3-8258-5765-4
  • 11
  • 2002
  • 224
  • broschiert
  • 20,90
Lassen sich weitere Verbesserungen der Gesundheit erreichen bzw. läßt sich der aktuelle... mehr
Klappentext
Lassen sich weitere Verbesserungen der Gesundheit erreichen bzw. läßt sich der aktuelle Gesundheitsstatus angesichts der derzeitigen Entwicklungen sichern? Läßt sich eine verbesserte Effizienz im Gebrauch der gesundheitlichen Ressourcen einschließlich der Reduzierung eskalierender Kosten erreichen? Braucht Public Health somit eine andere ethische Orientierung als die Individualmedizin? Was sind gute Ziele von Public Health?

Aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten die Beiträge des Sammelbandes die Insbesondere ethische Problematik dieser Gesundheitspolitischen Fragen.
Zuletzt angesehen