Vereinigung der deutsch-griechischen Gesellschaften (Hg.)

Hellenika. Jahrbuch für griechische Kultur und Deutsch-Griechische Beziehungen

Neue Folge 3. Redaktion: Cay Lienau unter Mitarbeit von Anastasios Katsanakis
Reihe: Hellenika. Jahrbuch für griechische Kultur und deutsch-griechische Beziehungen. Neue Folge
Hellenika. Jahrbuch für griechische Kultur und Deutsch-Griechische Beziehungen
15,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-8258-1800-5
  • 3
  • 2008
  • 200
  • broschiert
  • 15,00
Die deutsch-griechischen Beziehungen im Kontext des europäischen Bildungs- und Forschungsraumes,... mehr
Klappentext
Die deutsch-griechischen Beziehungen im Kontext des europäischen Bildungs- und Forschungsraumes, die verheerenden Waldbrände, die griechische Familie und die historische Interpretation der Schlachten von Marathon und Salamis sind u.a. Themen dieses Heftes. Die wissenschaftlich fundierten Artikel sollen für den Griechenlandfreund ein gut verständliches Lesevergnügen sein. Sie werden ergänzt durch Buchbesprechungen, Würdigungen und Adressenanhang. Die 1964 von der Vereinigung der Deutsch-Griechischen Gesellschaften gegründeten Hellenika erscheinen seit 2006 in neuer Folge.
Zuletzt angesehen