Barbara Schimmel

Tuchbestimmungen, Schweigeschrift, Ritualkleider - Album zu den textilen Universalien

Reihe: Studien zur Phänomenologie der Gestalterischen Erfahrung
Tuchbestimmungen, Schweigeschrift, Ritualkleider - Album zu den textilen Universalien
30,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-3792-0
  • 1
  • 1999
  • 284
  • gebunden
  • 30,90
Die im deutschen Sprachraum selten auftretende Kombination von Bild und Sprache erscheint auf... mehr
Klappentext
Die im deutschen Sprachraum selten auftretende Kombination von Bild und Sprache erscheint auf originäre Weise gelöst. Die Sprache steht nicht kommentierend zum Bild, die Texte und die Textilobjekte, die als Malerei mit textilem Material begriffen werden, sind in einer Reihe von Installationen auf eine gleichgewichtete Differenz hin gefügt. Das Buch bietet Lineamente zu einer phänomenologisch gefestigten Theorie motivgebundener Lern- wie auch künstlerischer Arbeitssituationen des Zeichen- wie des Sprachgebrauchs. Diese mündige Kunst erklärt sich als anderssprachiger Eintrag in die kulturell bestimmte Form-, Symbol- und Raumsprache.

Wolfgang Martin
Zuletzt angesehen