Erwin Bader

Riccardo Lombardi und das Konzil

Kann Liebe die Welt verändern? Mit einem Vorwort von Federico Lombardi (Vatikan)
Reihe: Theologie
Riccardo Lombardi und das Konzil
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-50764-8
  • 115
  • 2016
  • 360
  • broschiert
  • 39,90
Dieses Buch beschäftigt sich mit Riccardo Lombardis Leben und Wirken, speziell mit seinem... mehr
Klappentext
Dieses Buch beschäftigt sich mit Riccardo Lombardis Leben und Wirken, speziell mit seinem Beitrag zum 2. Vatikanum. Lombardis Bekehrung wird beschrieben, seine Predigttätigkeit, seine Enttäuschung und sein Leiden. Der Geist des Konzils und der geistesgeschichtliche Prozess davor werden analysiert. In der weltweiten "Bewegung für eine bessere Welt" lebt heute P. Lombardis Geist weiter. Sein Neffe F. Lombardi (Rom) lobt das Buch und wünscht, es möge "helfen, dass wir uns auch heute um unsere Bekehrung bemühen, um die Erneuerung der Kirche und um den Dienst am Reich Gottes."

Erwin Bader ist Professor in Ruhe am Institut für Philosophie der Universität Wien und Buchautor.
Zuletzt angesehen