Jörg Sonntag (Hg.) unter Mitwirkung von Petrus Bsteh, Brigitte Proksch und Gert Melville

Geist und Gestalt

Monastische Raumkonzepte als Ausdrucksformen religiöser Leitideen im Mittelalter
Reihe: Vita regularis - Ordnungen und Deutungen religiosen Lebens im Mittelalter. Abhandlungen
Geist und Gestalt
44,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-13405-9
  • 69
  • 2016
  • 408
  • broschiert
  • 49,90
Dieser Band diskutiert, inwieweit sich spirituelle Leitideen in den Raumkonzepten... mehr
Klappentext
Dieser Band diskutiert, inwieweit sich spirituelle Leitideen in den Raumkonzepten religiöser Gemeinschaften des Mittelalters widerspiegeln. Hierfür nimmt er vergleichend die Klausur betonenden Orden und Verbände ebenso in den Blick wie die Mendikanten oder die Beginen. Er begibt sich dabei hinein in die Spannungsfelder aus Anspruch und Wirklichkeit, Transzendenz und Immanenz, Altem und Neuem, Ritual und Performanz sowie Faktizität und Illusion. "Geist und Gestalt" beleuchtet auch darum einen grundlegenden Aspekt europäischer Kulturgeschichte.
Zuletzt angesehen