Dagmar Schmauks

Semiotische Streifzüge

Essays aus der Welt der Zeichen
Reihe: Kultur: Forschung und Wissenschaft
Semiotische Streifzüge
29,34 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-8258-0705-4
  • 9
  • 2007
  • 256
  • broschiert
  • 29,90
In allen Lebensbereichen und Sachgebieten begegnen wir Zeichen. Während jedoch Texte, Gemälde... mehr
Klappentext
In allen Lebensbereichen und Sachgebieten begegnen wir Zeichen. Während jedoch Texte, Gemälde und Rituale bereits oft untersucht wurden, finden andere Objekttypen in den hier versammelten 44 Essays erstmals Eingang in die semiotische Analyse: platonische Hörnchen, Schlagschatten, Saugentwöhner, Kuschelmikroben, Fliegenklatschen, Pflanzen als Zeichen, Pferde-Karussells, Rinderphantome, Animierstuten, Lebensjuwelen, Bildwörterbücher, Trampergesten, rheinische Fangfragen, Schimpfwörter, Kommunikationsverzicht, Freud'sche Vertrenner, bedenkliche Speisekarten und sprechende Fäkalientanks.
Zuletzt angesehen