Kommunikations-/Medienwissenschaft

Kommunikation ist vielfältig. Sie reicht von einem Graffiti an einer Häuserwand bis hin zum vernetzten Nachrichtenaustausch per E-Mail mit Partnern in aller Welt. Ebenso vielfältig ist das Programm der Kommunikations- und Medienwissenschaft des LIT Verlages. Es weist zudem über die Fachgrenzen hinaus und bietet Anknüpfungspunkte zur Medienpolitik, Medienökonomie, Kommunikationsgeschichte, Medienpädagogik und -psychologie. Bei Fragen zum Fachgebiet Kommunikation und Medien wenden Sie sich bitte an Herrn Martin W. Richter.

Kommunikation ist vielfältig. Sie reicht von einem Graffiti an einer Häuserwand bis hin zum vernetzten Nachrichtenaustausch per E-Mail mit Partnern in aller Welt. Ebenso vielfältig ist das... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kommunikations-/Medienwissenschaft

Kommunikation ist vielfältig. Sie reicht von einem Graffiti an einer Häuserwand bis hin zum vernetzten Nachrichtenaustausch per E-Mail mit Partnern in aller Welt. Ebenso vielfältig ist das Programm der Kommunikations- und Medienwissenschaft des LIT Verlages. Es weist zudem über die Fachgrenzen hinaus und bietet Anknüpfungspunkte zur Medienpolitik, Medienökonomie, Kommunikationsgeschichte, Medienpädagogik und -psychologie. Bei Fragen zum Fachgebiet Kommunikation und Medien wenden Sie sich bitte an Herrn Martin W. Richter.

Filter schließen
2 von 56
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Was erzählt Pop?
Thomas Düllo, Holger Schulze, Florian Hadler (Hg.)
Was erzählt Pop?
ISBN: 978-3-643-13804-0
Reihe: Populäre Kultur und Medien , Bd. 13
29,90 € *
Wissen und Einstellungen von Sportjournalisten in Deutschland zu den Themen Doping und Dopingberichterstattung
Michael Schaffrath, Thorsten Schulz, Fabian Kautz
Wissen und Einstellungen von Sportjournalisten in Deutschland zu den Themen Doping und Dopingberichterstattung
ISBN: 978-3-643-14065-4
Reihe: Sportpublizistik , Bd. 9
29,90 € *
Info 7
 
Info 7
Information und Dokumentation in Archiven, Medienbanken, Datenbanken. Jahrgang 32, Heft 3/2017 und Jahrgang 33, Heft 1/2018
ISBN: 978-3-643-99783-8
Reihe: Info 7. Medien | Archive | Information
7,90 € *
Social TV
Conrad Diefenbach
Social TV
Die Eignung von Fernsehen als soziales Medium
ISBN: 978-3-643-13971-9
Reihe: Passauer Schriften zur Kommunikationswissenschaft , Bd. 8
69,90 € *
LOST in Media
Benjamin Beil, Lorenz Engell, Jens Schröter, Herbert Schwaab, Daniela Wentz
LOST in Media
ISBN: 978-3-643-90206-1
Reihe: Medien'welten. Braunschweiger Schriften zur Medienkultur , Bd. 19
24,90 € *
virtuell
Birgit Allesch, Ada Karlbauer, Veronika J. König (Hg.)
virtuell
Modalitäten in Expansion
ISBN: 978-3-643-50849-2
Reihe: SYN. Magazin für Theater-, Film- und Medienwissenschaft , Bd. 15
14,90 € *
Just Little Bits of History Repeating
Pablo Abend, Marc Bonner, Tanja Weber (Hg.)
Just Little Bits of History Repeating
Medien | Nostalgie | Retromanie
ISBN: 978-3-643-13881-1
Reihe: Medien'welten. Braunschweiger Schriften zur Medienkultur , Bd. 28
19,90 € *
Formen symbolischer Prägnanz
Henning Groscurth
Formen symbolischer Prägnanz
Zur Logik und Morphologie des Feuilletons
ISBN: 978-3-643-13833-0
Reihe: Schriften zur Medienmorphologie und Medienphilosophie , Bd. 3
34,90 € *
Musik für über 1500 Stummfilme. Musique pour plus de 1500 films muets. Music for More Than 1500 Silent Films
Jürg Stenzl
Musik für über 1500 Stummfilme. Musique pour plus de 1500 films muets. Music for More Than 1500 Silent Films
Das Inventar der Filmmusik im Pariser Gaumont-Palace (1911-1928) von Paul Fosse. L'Inventaire de la musique de film dans le Gaumont-Palace parisien (1911-1928) de Paul Fosse. Music Inventory of the Films shown at the Paris Gaumont-Palace...
ISBN: 978-3-643-50800-3
Reihe: Filmwissenschaft , Bd. 18
ab 24,90 € *
Info 7
 
Info 7
Information und Dokumentation in Archiven, Medienbanken, Datenbanken. Jahrgang 32, Heft 2/2017/Jahrgang 33, Heft 1/2018
ISBN: 978-3-643-99784-5
Reihe: Info 7. Medien | Archive | Information
7,90 € *
Interfaces franco-allemandes dans la culture populaire et les médias. Deutsch-französische Schnittstellen in Populärkultur und Medien
Alex Demeulenaere, Florian Henke, Christoph Vatter (Hg.)
Interfaces franco-allemandes dans la culture populaire et les médias. Deutsch-französische Schnittstellen in Populärkultur und Medien
Dispositifs de médiation interculturels et formes de perception de l'Autre. Interkulturelle Vermittlungsprozesse und Fremdwahrnehmung
ISBN: 978-3-643-12959-8
Reihe: Populäre Kultur und Medien , Bd. 10
ab 34,90 € *
populär
Diana Andrei, Bernhard Frena, Martin Rovan (Hg.)
populär
Intersektionalitäten des Beliebten
ISBN: 978-3-643-50823-2
Reihe: SYN. Magazin für Theater-, Film- und Medienwissenschaft , Bd. 14
14,90 € *
2 von 56
Zuletzt angesehen