Samad Berdjas

Zur Ökonomie von Online-Nachrichten

Privatwirtschaftliche Strategien, öffentlich finanzierte Angebote und soziale Produktion
Reihe: Medienwirtschaft
Zur Ökonomie von Online-Nachrichten
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-643-12645-0
  • 5
  • 2014
  • 264
  • broschiert
  • 34,90
Wie funktioniert der Nachrichtenmarkt im Internet und was wissen wir über die Ökonomie von... mehr
Klappentext
Wie funktioniert der Nachrichtenmarkt im Internet und was wissen wir über die Ökonomie von Online-Nachrichten? Die internationale Kommunikationswissenschaft hat auf diesem Gebiet zahlreiche Erkenntnisse von ökonomischer Relevanz zu Tage gefördert. Es fehlt jedoch eine vertiefende Analyse, Diskussion und Integration der Ergebnisse. Das vorliegende Buch verfolgt das Ziel, die Online-Nachrichtenforschung für eine kommunikationswissenschaftliche Medienökonomie fruchtbar zu machen. Damit wird ein grundlegender Beitrag geleistet, die Ökonomie von Online-Nachrichten als Forschungsbereich im Fach zu verankern.

Dr. Samad Berdjas ist wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Beruflichen Qualifizierungsnetzwerk für Migrantinnen und Migranten in Berlin (BQN).
Zuletzt angesehen