J.F. Volrad Deneke

Arzt und Medizin in der Tagespublizistik des 17. und 18. Jahrhunderts

Reihe: Medizinkommunikation
Arzt und Medizin in der Tagespublizistik des 17. und 18. Jahrhunderts
44,06 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-10999-6
  • 4
  • 2010
  • 456
  • broschiert
  • 44,90
Ausgehend von der Vor- und Frühgeschichte der modernen Publizistik widmet die Monographie "Arzt... mehr
Klappentext
Ausgehend von der Vor- und Frühgeschichte der modernen Publizistik widmet die Monographie "Arzt und Medizin in der Tagespublizistik des 17. und 18. Jahrhunderts" ihr Interesse tagesaktuellen medizinthematischen Publikationen aus der Welt des Barock und Rokoko, die, publiziert in den Zeitungen und Zeitschriften jener Epochen, für die medizinische Laienöffentlichkeit bestimmt waren. Geschaffen wurde damit ein einzigartiges Standard- und Quellenwerk zur "Medizinischen Publizistik", welches, vergleicht man die medialen Popularisierungsgepflogenheiten medizinischer Themen von vor hunderten von Jahren mit jenen des heutigen "Internetzeitalters", verblüffende Parallelen entdecken läßt.
Zuletzt angesehen