Dennis Meyer

Sprechen über das Kochen

Eine rezeptionsanalytische Studie der Selbsttechnologien im Rahmen der Gouvernementalität am Beispiel der Fernsehsendung "Das perfekte Dinner"
Reihe: Mediennutzung
Sprechen über das Kochen
19,53 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-10524-0
  • 16
  • 2010
  • 128
  • broschiert
  • 19,90
Vermittelt die Sendung "Das perfekte Dinner" ausschließlich Koch- und Gastgeberfertigkeiten?... mehr
Klappentext
Vermittelt die Sendung "Das perfekte Dinner" ausschließlich Koch- und Gastgeberfertigkeiten? Oder wirkt sie sich auch auf Einstellungen, Lebensstile und Verhaltensweisen aus?

In dieser Arbeit wurde untersucht, welchen Nutzen Zuschauer aus der TV-Sendung ziehen und welchen Unterhaltungswert diese für sie darstellt. Das Augenmerk lag auf dem Verhältnis von Herrschafts- und Selbsttechnologien, wie sie Foucault definierte. Vor allem wurde der Frage nachgegangen, ob man in Gruppendiskussionen Hinweise auf Prozesse der Selbstoptimierung und der Ökonomisierung der eigenen Lebenswelt finden kann.
Zuletzt angesehen