Manfred Kops (Hg.)

Der Dreistufentest als Chance für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk

Reihe: Beiträge des Kölner Initiativkreises Öffentlicher Rundfunk
Der Dreistufentest als Chance für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk
9,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-10244-7
  • 3
  • 2009
  • 144
  • broschiert
  • 9,90
Der Initiativkreis Öffentlicher Rundfunk Köln hat im März 2009 eine Tagung zum "Dreistufentest"... mehr
Klappentext
Der Initiativkreis Öffentlicher Rundfunk Köln hat im März 2009 eine Tagung zum "Dreistufentest" durchgeführt, mit dem die Rundfunkgremien zu prüfen haben, ob die von den Häusern geplanten Online-Angebote "vom öffentlich-rechtlichen Auftrag umfasst" sind. Der Test hat eine Vielzahl inhaltlich-konzeptioneller wie auch formaljuristischer Gesichtspunkte zu beachten. Er wirft aber auch grundsätzliche Fragen auf, etwa zu den Zuständigkeiten und zur Leistungsfähigkeit der Rundfunkräte - und damit grundsätzlich zu der in Deutschland praktizierten binnenpluralen Steuerung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks.

Der vorliegende Tagungsband dokumentiert die dazu gehaltenen Referate und Diskussionen.

Dr. Manfred Kops ist Geschäftsführer des Instituts für Rundfunkökonomie an der Universität zu Köln.
Links:
Zuletzt angesehen