Schirin Khalik

Journalisten zwischen Zensur und Selbstzensur

Pressefreiheit in der arabischen Welt
Reihe: Journalismus: Theorie und Praxis
Journalisten zwischen Zensur und Selbstzensur
14,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-8258-1673-5
  • 12
  • 2008
  • 104
  • broschiert
  • 14,90
Wie arbeiten Journalisten in den arabischen Ländern? Welchen Chancen aber auch welchen Barrieren... mehr
Klappentext
Wie arbeiten Journalisten in den arabischen Ländern? Welchen Chancen aber auch welchen Barrieren begegnen sie während ihrer Berichterstattung? Diesen und weiteren Fragen widmet sich die vorliegende wissenschaftliche Abhandlung über Pressefreiheit, Öffentlichkeit und Zensur in der arabischen Welt am Beispiel der Länder Marokko, Jordanien und Ägypten. Renommierte Publizisten und Nahost-Experten, wie unter anderem Ulrich Tilgner, Marcel Pott und Aktham Suliman erklären von deutscher wie auch arabischer Seite ihre Sicht zum Journalismus in der arabischen Welt.
Zuletzt angesehen