unter Mitarbeit von Angela Rieger Joachim Westerbarkey; Frank Winkelbrandt

Quo Vadis?

Perspektiven von aktiven und ehemaligen Publizistikstudierenden
Reihe: Beiträge zur Kommunikationstheorie
Quo Vadis?
17,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorübergehend nicht verfügbar

  • 978-3-8258-2654-6
  • 10
  • 1996
  • 200
  • broschiert
  • 17,90
Mit welchen Zielen beginnen Publizistikstudierende ihr Hochschulstudium, welchen Problemen... mehr
Klappentext
Mit welchen Zielen beginnen Publizistikstudierende ihr Hochschulstudium, welchen Problemen begegnen sie auf dem Weg zum Examen und welche beruflichen Perspektiven haben sie nach dem Studienabschluß? Dieser Band informiert über Konzeption und Ergebnisse eines dreijährigen Forschungsprojektes zur Situation aktiver und ehemaliger Studentinnen und Studenten des Instituts für Publizistik- und Komunikationswissenschaft an der Universität Münster. In vier Befragungen gaben mehr als 1200 Studienanfänger, fortgeschrittene Semester, Absolventen und Abrecher Auskunft über Startprobleme, Fragen der Theorie-Praxis-Integration und ihre Berufskarrieren. Auch die Gründe und Konsequenzen eines Wechsels von Studienfach oder Hochschulort wurden dabei erstmals umfassend empirisch erforscht. Damit steht nicht nur eine verläßliche Datengrundlage für notwendige Reformen des Studiengangs zur Verfügung, sondern der Band bietet auch Studieninteressenten und -anfängern wertvolle Orientierungshilfen.

Dr. Joachim Westerbarkey, Privatdozent am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Universität Münster.
Frank Winkelbrandt, Doktorand am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Universität Münster.
Zuletzt angesehen