Madlen Ottenschläger

"Da spürt man irgendwie Heimat"

Eine qualitative Studie zur Mediennutzung von Türken und Deutsch-Türken der Zweiten Generation in Deutschland
Reihe: Mediennutzung
"Da spürt man irgendwie Heimat"
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-8198-9
  • 5
  • 2005
  • 184
  • broschiert
  • 19,90
Den Türken in Deutschland wird allzu oft ein Unwille zur Integration unterstellt, der sich auch... mehr
Klappentext
Den Türken in Deutschland wird allzu oft ein Unwille zur Integration unterstellt, der sich auch in der Satellitenschüssel auf dem Dach zeige. Doch ist die Nutzung türkischer Fernsehsender wirklich als Zeichen der Abgrenzung zu verstehen? Welche Motive verbergen sich hinter dem türkischsprachigen Medienkonsum? Mit Hilfe von Tiefeninterviews untersucht die vorliegende Studie die Mediennutzung der Zweiten Türkengeneration in der Bundesrepublik. Ein Katalog von Nutzungsmotiven und eine Mediennutzertypologie zeigen, dass sich Satellitenschüssel und Integration nicht generell ausschließen müssen.
Zuletzt angesehen