Claus Eurich (Hg.)

Gesellschaftstheorie und Mediensystem

Interdisziplinäre Zugänge zur Beziehung von Medien, Journalismus und Gesellschaft
Reihe: Medien: Forschung und Wissenschaft
Gesellschaftstheorie und Mediensystem
14,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-6354-9
  • 2
  • 2002
  • 144
  • broschiert
  • 14,90
Der vorliegende Sammelband versucht sich dem Beziehungsgeflecht von Medien, Journalismus und... mehr
Klappentext
Der vorliegende Sammelband versucht sich dem Beziehungsgeflecht von Medien, Journalismus und Gesellschaft interdisziplinär und pluralistisch zu nähern. Die einzelnen Zugänge unterscheiden sich dabei teilweise erheblich von einander, ja stehen sich in dem einen oder anderen Fall kontrovers gegenüber. Sie spiegeln damit die innere Vielfalt eines Forschungs- und Wissensfeldes, das keine "klassische"Disziplin mit zugeordneter gesellschaftstheoretischer und methodologischer Basis darstellt, sondern vielmehr als interdisziplinäre Schnittstellenwissenschaft verstanden werden kann, auf deren Terrain Etiketten wie "Journalistik", "Kommunikationswissenschaft". "Medienwissenschaft" die Markierungen setzen.
Zuletzt angesehen