Christian Maintz, Oliver Möbert, Matthias Schumann (Hg.)

Schaulust

Theater und Film - Geschichte und Intermedialität
Reihe: Literatur - Sprache - Medien Schriftenreihe des Kollegs der Promovierenden des Fachbereichs 07 der Universität Hamburg
Schaulust
25,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorübergehend nicht verfügbar

  • 978-3-8258-6208-9
  • 2
  • 2002
  • 304
  • broschiert
  • 25,90
Seit der weltweiten Etablierung des Kinematographen zu Beginn des 20. Jahrhunderts werden die... mehr
Klappentext
Seit der weltweiten Etablierung des Kinematographen zu Beginn des 20. Jahrhunderts werden die Beziehungen zwischen Theater und Film kontrovers diskutiert. Im Mittelpunkt solcher Debatten stand zunächst vorwiegend die Rivalität zwischen dem traditionellen und dem neuen Medium; die jüngere Forschung rückt demgegenüber eher Verbindungen, Übergänge und Interdependenzen ins Blickfeld. Der vorliegende Band versammelt neun Beiträge, die solche intermedialen Relationen behandeln: Sie reichen von der Theater- "Verfilmung" über wechselseitige formästhetische bzw. strukturelle Beeinflussung bis zur Frage der Kompatibilität theoretischer Modelle.
Zuletzt angesehen