Konstanze Görres-Ohde; Andreas Stuhlmann (Hrsg.)

Reflektionen in Texten - Bilder vom Menschen

Für Horst Ohde
Reihe: Beiträge zur Medienästhetik und Mediengeschichte
Reflektionen in Texten - Bilder vom Menschen
17,57 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorübergehend nicht verfügbar

  • 978-3-8258-3464-6
  • 5
  • 1997
  • 128
  • broschiert
  • 17,90
Die Repräsentation, die Selbst-Verwirklichung des Menschen in den verschiedenen Medien, ihre... mehr
Klappentext
Die Repräsentation, die Selbst-Verwirklichung des Menschen in den verschiedenen Medien, ihre Einbettung in den Kontext unserer Alltagswelt, die Rolle und der Stellwert der "Kultur" in unserer Kultur, dies sind seit mehr als 25 Jahren Anliegen von Horst Ohdes Arbeit inner- und außerhalb der Hamburger Universität. Zugleich sind dies auch die Leitfäden, denen unserer Texte folgen, die wir anläßlich seines 60. Geburtstags in diesem Band versammelt haben. "Bilder vom Menschen" heißt dabei wiederum zweierlei: Reflexionen und Entwürfe der conditio humana in der Moderne und Facetten des Menschen Horst Ohde als "Zeitzeuge" seit wahrhaft schon 60 Jahren. Den Medien, ob Buch, Bild oder Film, wächst die Aufgabe eines Instruments zu, mit dem die Kultur als der Raum individueller geistiger Freiheit verteidigt werden muß.
Zuletzt angesehen