Christian Ostersehlte

Eisbrecher vor Reval

Die Flotte des Revaler Börsenkomitees
Reihe: Schriften der Baltischen Historischen Kommission
59,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-14544-4
  • 23
  • 2020
  • 408
  • broschiert
  • 59,90
1895 ließ das Börsenkomitee in Reval einen Eisbrecher, die "Stadt Reval", in Stettin... mehr
Klappentext
1895 ließ das Börsenkomitee in Reval einen Eisbrecher, die "Stadt Reval", in Stettin erbauen, 1898 folgten aus Hamburg ein Schlepper, die "Assistent", und ein Schwimmkran. Die Tätigkeit dieser Flotte für den Revaler Hafenbetrieb mit ihren allgemeinhistorischen, wirtschaftlichen, sozialen und technischen Hintergründen bis zum Ersten Weltkrieg bildet den Hauptabschnitt. Es folgt die weitere Entwicklung bis heute. Einleitend wird die Technikgeschichte des Eisbrechers vorgestellt, eines für die Ostsee bis heute wichtigen Schiffstyps.

Dr. Christian Ostersehlte ist Historiker, tätig in Archiven, Museen und maritimer Wirtschaft, mit Forschungen über deutsche und internationale Schifffahrtsgeschichte.
Zuletzt angesehen