Norbert Fabian

Wirtschaft - Reformation - Revolution

Band 1. Vergleichende, soziohistorische Strukturgitteranalysen. Studien zur historischen Gesellschaftswissenschaft
Reihe: Geschichte: Forschung und Wissenschaft
Wirtschaft - Reformation - Revolution
39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-14465-2
  • 69
  • 2020
  • 644
  • broschiert
  • 39,90
Wirtschaft - Reformation - Revolution ist ein modellhaft angelegter Beitrag zur historischen... mehr
Klappentext
Wirtschaft - Reformation - Revolution ist ein modellhaft angelegter Beitrag zur historischen Gesellschaftswissenschaft und zur Historik - mit soziohistorischen Strukturgittern und einer Matrix zur Analyse von Transformationsgesellschaften. Dabei verbindet ein pluralistisch orientierter, geschichtstheoretischer Ansatz kritisch-dialektische mit historisierter, funktional-strukturaler Theorie. Aufgezeigt und diskutiert werden zudem Möglichkeiten und Dimensionen eines 'Lernens aus der Geschichte' - auch mit Hilfe von Schaubildern, Skizzen und Tabellen.

Kritisch-konstruktiv weiter führt die Studie wirtschafts- und sozialgeschichtliche Diskussionen zu Übergängen vom Feudalismus zum Kapitalismus und zur Moderne. Denn soziohistorische Transformationen beginnen eher regional-mesoökonomisch in 'mixed economies' und gemischten Formationen, in einem 'langen Weg in die Moderne' mit industriellen Revolutionen als Ziel. Gesellschaftsgeschichtlich einbezogen werden die neuzeitliche Reformations-, Aufklärungs- und Revolutionsgeschichte. - Die Zusammenschau von Wirtschafts-, Kultur- und Politikgeschichte in einer historischen Gesellschaftswissenschaft eröffnet zugleich interdisziplinär neue Perspektiven.

Norbert Fabian, Dr. phil., Lic. theol., forscht und lehrt an der Ruhr-Universität Bochum; Referent auf internationalen Historikerkongressen. Buchpublikation zur biblischen Sozialkritik.
Ankündigung
'Militant Islam' vs. 'Islamic Militancy'?
Klaus Hock, Nina Käsehage (Eds.)
'Militant Islam' vs. 'Islamic Militancy'?
Ankündigung
Ankündigung
Die Ära Kreisky in Österreich und die Normalisierungsperiode in der CSSR
Gerald M. Sprengnagel, Niklas Perzi, Michal Stehlík (Hg.)
Die Ära Kreisky in Österreich und die Normalisierungsperiode in der CSSR
Ankündigung
NEU
Das Erbe der "Klosterfrau" in Köln
Helmut Heckelmann, Gabriele M. Berberich, Georg Schwedt
Das Erbe der "Klosterfrau" in Köln
Ankündigung
Idealität und Materialität
Thomas Altfelix, Reinhard Aulke, Harald Freter, Renate Semler (Hg.)
Idealität und Materialität
Ankündigung
Penser le multiculturalisme dans les marges de l'Europe
Nikol Dziub, Greta Komur-Thilloy (Éd.)
Penser le multiculturalisme dans les marges de l'Europe
Ankündigung
Beschädigte Versöhnung
Hans-Jürgen Benedict
Beschädigte Versöhnung
Zuletzt angesehen