Stefan Paprotka

Walter Hoffmann Axthelm

Vom NSKK Standartenzahnarzt zum Medizinhistoriker
Reihe: Geschichte
Walter Hoffmann Axthelm
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-14107-1
  • 160
  • 2018
  • 104
  • broschiert
  • 24,90
Diese Monographie bedient ein Forschungsdesiderat. Auf einer soliden Quellenbasis wirft sie... mehr
Klappentext
Diese Monographie bedient ein Forschungsdesiderat. Auf einer soliden Quellenbasis wirft sie einen differenziert-kritischen Blick auf den Kieferchirurgen und Medizinhistoriker Walter Hoffmann Axthelm und seine Rolle im Dritten Reich.

Walter Hoffmann Axthelm (1908 - 2001) gehört fraglos zu den schillerndsten Persönlichkeiten in der Geschichte der deutschen Zahnheilkunde. Er trat hervor sowohl als Zahnarzt und Mund-Kiefer-Gesichtschirurg wie auch als Medizinhistoriker, Professor und geschäftsführenden Direktor des Berliner "Instituts für Geschichte der Medizin" und Autor. Vor allem seine "Die Geschichte der Zahnheilkunde" und das "Lexikon der Zahnmedizin" avancierten schnell zu Standardwerken der Medizinhistoriographie, wurden mehrfach aufgelegt und sind bis heute fest mit seinem Namen verbunden.

Dr. Stefan Paprotka ist Medizinhistoriker und Zahnarzt.
Zuletzt angesehen