Norbert Finzsch, Marcus Velke (Hg.)

Queer | Gender | Historiographie

Aktuelle Tendenzen und Projekte
Reihe: Geschlecht - Kultur - Gesellschaft. Gender - Culture - Society
Queer | Gender | Historiographie
44,06 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-13219-2
  • 20
  • 2016
  • 512
  • broschiert
  • 44,90
Der vorliegende interdisziplinär angelegte Band vereinigt Beiträge von... mehr
Klappentext
Der vorliegende interdisziplinär angelegte Band vereinigt Beiträge von Historiker*Innen, Literaturwissenschaftler*Innen, Soziolog*Innen und Aktivistin*Innen aus dem Bereich der Queer- und Gender Studies. Die Geschichte der Sexualitäten und der Körperpraktiken stehen dabei im Mittelpunkt. In fünf Großkapiteln werden die Komplexe "Identitäten", "Männlichkeiten", Diskriminierung/Verfolgung",  "Diskurse" und "Emanzipation" untersucht. Der erforschte Zeitraum reicht von der griechischen Antike bis zur unmittelbaren Gegenwart. Die hier zusammengetragenen Ergebnisse sind das Resultat einer internationalen  wissenschaftlichen Konferenz, die anlässlich der Magnus-Hirschfeld-Tage 2014 in Köln stattgefunden hat. 

Prof. Dr. Norbert Finzsch, Anglo-Amerikanische Abt. des Historischen Instituts Universität zu Köln
Zuletzt angesehen