Carmen Smiatacz

Ein gesetzlicher "Schlussstrich"?

Der juristische Umgang mit der nationalsozialistischen Vergangenheit in Hamburg und Schleswig-Holstein, 1945-1960. Ein Vergleich
Reihe: Geschichte
Ein gesetzlicher "Schlussstrich"?
39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-13120-1
  • 126
  • 2015
  • 488
  • broschiert
  • 39,90
Zu Beginn der 1950er Jahre befanden sich wieder zahlreiche ehemalige Nationalsozialisten in... mehr
Klappentext
Zu Beginn der 1950er Jahre befanden sich wieder zahlreiche ehemalige Nationalsozialisten in Führungspositionen. Für die Integration und die Rehabilitierung dieses belasteten Personals wurden gesetzliche Grundlagen geschaffen. Die vorliegende Regionalstudie untersucht die Entstehung, Verabschiedung und Implementierung eben dieser Gesetze in den Bundesländern Hamburg und Schleswig-Holstein in der Nachkriegszeit. Durch einen Vergleich werden die Gemeinsamkeiten und Unterschiede des juristischen Umgangs mit der nationalsozialistischen Vergangenheit verdeutlicht.

Dr. Carmen Smiatacz hat an der Universität Hamburg Geschichte und Politikwissenschaften studiert.
Zuletzt angesehen