Ulrich van der Heyden, Wolfgang Semmler, Ralf Straßburg (Hg.)

Mosambikanische Vertragsarbeiter in der DDR-Wirtschaft

Hintergründe - Verlauf - Folgen
Reihe: Die DDR und die Dritte Welt
Mosambikanische Vertragsarbeiter in der DDR-Wirtschaft
39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-12627-6
  • 10
  • 2014
  • 352
  • broschiert
  • 39,90
Über den Einsatz von tausenden von jungen Menschen aus Mosambik in der DDR-Wirtschaft... mehr
Klappentext
Über den Einsatz von tausenden von jungen Menschen aus Mosambik in der DDR-Wirtschaft insbesondere in den 1980er Jahren werden die skurrilsten Vorstellungen in der Literatur verbreitet. Die Vertragsarbeiter waren zur beruflichen Ausbildung und zum Arbeiten in dem nicht mehr existierenden Staat. In diesem Sammelband erhalten sie eine Stimme, um deutlich zu machen, wie sie, die Betroffenen, ihren Aufenthalt sehen. Zudem wird dieser einmalige Prozess einer Arbeitsmigration von Wissenschaftlern und ehemals Beteiligten quellengestützt bewertet.
Zuletzt angesehen