Harald Haslmayr, Andrei Corbea-Hoisie (Hg.)

Pluralität als kulturelle Lebensform

Österreich und die Nationalkulturen Südosteuropas
Reihe: Transkulturelle Forschungen an den Österreich-Bibliotheken im Ausland
Pluralität als kulturelle Lebensform
39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-50546-0
  • 8
  • 2013
  • 312
  • broschiert
  • 39,90
Die Beiträge dieses Bandes über die Kulturräume des Banats und Slawoniens lassen als Ergebnis von... mehr
Klappentext
Die Beiträge dieses Bandes über die Kulturräume des Banats und Slawoniens lassen als Ergebnis von Kolloquien an den Universitäten in Timisoara / Temeswar, Beograd / Belgrad und Novi Sad / Neusatz durch ihre fachliche, thematische und methodologische Diversität in Inhalt, Perspektive und Ausarbeitung eine Pluralität erkennen, aus der sich schicksalsträchtig die Einheitlichkeit und Kontinuität der geistigen Landschaft dieser europäischen Region nährt. Im Spiegel von Literatur-, Sprach- und Kulturwissenschaften entsteht ein aktuelles, facettenreiches Bild einer traditionsreichen Kulturlandschaft im Donauraum.
Zuletzt angesehen