Viola Schrader

Geschichte als narrative Konstruktion

Eine funktional-linguistische Analyse von Darstellungstexten in Geschichtsschulbüchern
Reihe: Zeitgeschichte - Zeitverständnis
Geschichte als narrative Konstruktion
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-12312-1
  • 26
  • 2013
  • 112
  • broschiert
  • 24,90
An aktuelle Kompetenzdebatten und sprachfördernde Lehr- und Lernkonzepte anschließend... mehr
Klappentext
An aktuelle Kompetenzdebatten und sprachfördernde Lehr- und Lernkonzepte anschließend konzentriert sich die vorliegende funktional-linguistische Analyse auf Strukturen und Ziele eines sprachsensiblen Geschichtsunterrichts. Auf der theoretischen Basis eines narrativ-konstruktivistischen Geschichtsverständnisses werden Darstellungstexte aus deutschsprachigen Geschichtsschulbüchern auf ihre sprachlichen und narrativen Strukturen hin untersucht. Somit diskutiert diese Studie Fragen der geschichtsdidaktischen Forschung hinsichtlich einer unterrichtspraktischen und fachspezifischen Sprachförderung.

Viola Schrader ist seit Mai 2013 Lehramtsreferendarin mit den Fächern Geschichte und Französisch in Essen.
Zuletzt angesehen