Matthias Thumser (Hg.)

Geschichtsschreibung im mittelalterlichen Livland

Reihe: Schriften der Baltischen Historischen Kommission
Geschichtsschreibung im mittelalterlichen Livland
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-11496-9
  • 18
  • 2011
  • 312
  • broschiert
  • 29,90
In Livland ist im Laufe des Spätmittelalters eine Reihe von anspruchsvollen und teilweise... mehr
Klappentext
In Livland ist im Laufe des Spätmittelalters eine Reihe von anspruchsvollen und teilweise elaborierten Zeugnissen der Geschichtsschreibung entstanden. Der vorliegende Band behandelt mehrheitlich deutsche Texte aus der Zeit von der Mitte des 14. bis zur Mitte des 16. Jahrhunderts, denen die Forschung bislang nur wenig Aufmerksamkeit zugewandt hat. Sie alle zeugen über die vermittelten Fakten hinaus von einem lebhaften Bestreben, die eigene Gegenwart in ihren geschichtlichen Bezügen zu sehen, und gewähren somit wesentliche Einblicke in die Vorstellungswelt der Zeit.
Zuletzt angesehen