Manuel Becker, Stephanie Bongartz (Hg.)

Die weltanschaulichen Grundlagen des NS-Regimes

Ursprünge, Gegenentwürfe, Nachwirkungen. Tagungsband der XXIII. Königswinterer Tagung im Februar 2010
Reihe: Schriftenreihe der Forschungsgemeinschaft 20. Juli 1944 e.V.
Die weltanschaulichen Grundlagen des NS-Regimes
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-11282-8
  • 15
  • 2011
  • 248
  • broschiert
  • 19,90
Die herrschafts praktische Seite von ideologiegeleiteten Diktaturen wie dem "Dritten Reich" ist... mehr
Klappentext
Die herrschafts praktische Seite von ideologiegeleiteten Diktaturen wie dem "Dritten Reich" ist bereits recht ausführlich in der einschlägigen Literatur thematisiert worden. Demgegenüber nehmen tiefer liegende Fragen der Herrschafts legitimation bisher eine eher untergeordnete Rolle in der Forschung ein. Gerade für die wissenschaftliche Einordnung und Bewertung von diktatorischer Herrschaft ist es von entscheidender Bedeutung, nicht nur deren Symptome, sondern auch deren tiefer liegende Ursachen zu untersuchen. Dazu möchten die Beiträge des vorliegenden Sammelbandes anregen.
Zuletzt angesehen