Erna Diez

Unveröffentlichte archäologische Vorträge aus vier Jahrzehnten

Herausgegeben von Bernhard Hebert und Gerda Schwarz. Redaktionelle Bearbeitung: Ortwin Hesch
Reihe: Forschungen zur geschichtlichen Landeskunde der Steiermark
Unveröffentlichte archäologische Vorträge aus vier Jahrzehnten
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-50231-5
  • 52
  • 2010
  • 152
  • broschiert
  • 24,90
Univ.-Prof. Dr. Erna Diez (1913 - 2001) leitete über Jahrzehnte das Grazer Universitätsinstitut... mehr
Klappentext
Univ.-Prof. Dr. Erna Diez (1913 - 2001) leitete über Jahrzehnte das Grazer Universitätsinstitut für Klassische Archäologie und wurde 1967 als erste Frau zum Mitglied der Historischen Landeskommission für Steiermark gewählt. Dieser Band enthält zwölf ausgewählte Vorträge von Prof. Diez. Es wurde versucht, wissenschaftlich auch heute noch Relevantes ebenso aufzunehmen, wie die für ein breiteres Publikum gestalteten Themen; gerade bei letzteren wird die Intensität einer Kunstprosa lebendig, mit der Erna Diez ihre Hörerschaft über Jahrzehnte zu fesseln verstand. So rahmen der Grazer Habilitationsvortrag von 1948 zur klassischen Porträtforschung und ein Budapester Vortrag von 1987 zu griechischen Mythen auf provinzialrömischen Reliefs einen bunten Strauß von Darlegungen zur griechischen, etruskischen, römischen und provinzialrömischen Archäologie in einer für Erna Diez charakteristischen Mischung.
Zuletzt angesehen