Leslie Schwartz

Durch die Hölle von Auschwitz und Dachau

Ein Junge erkämpft sein Überleben
Reihe: Anpassung - Selbstbehauptung - Widerstand
Durch die Hölle von Auschwitz und Dachau
16,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-10821-0
  • 29
  • 2010
  • 120
  • broschiert
  • 19,90
"Ich sollte nicht leben. Es ist ein Fehler. Ich wurde am 12. Januar 1930 geboren. Ich bin... mehr
Klappentext
"Ich sollte nicht leben.

Es ist ein Fehler. Ich wurde am 12. Januar 1930 geboren.

Ich bin ein Jude. Dreimal schon sollte der Tod mich ereilt haben.

Die Gründe, warum ich die Hölle überlebt habe, sind in dem Verlangen zu sehen, meine Geschichte zu erzählen. Ich hatte Alpträume. Ich dachte, wir alle wären tot und ich könnte nichts berichten. Dann hätte niemand von den Ereignissen erfahren.

Nun bin ich 80. Mein Name ist Leslie Schwartz.

Wenn ich meine Geschichte erzählen will, so muss es jetzt sein, jetzt bleibt mir noch Zeit."

(Leslie Schwartz)
Ankündigung
Die Ära Kreisky in Österreich und die Normalisierungsperiode in der CSSR
Gerald M. Sprengnagel, Niklas Perzi, Michal Stehlík (Hg.)
Die Ära Kreisky in Österreich und die Normalisierungsperiode in der CSSR
'Militant Islam' vs. 'Islamic Militancy'?
Klaus Hock, Nina Käsehage (Eds.)
'Militant Islam' vs. 'Islamic Militancy'?
Man as Pet
Kevin Liggieri
Man as Pet
Schwimmen gegen den Strom?
Angela Richter, Tijana Matijevic, Eva Kowollik (Hg.)
Schwimmen gegen den Strom?
Erbe und Erneuerung
Hans-Jürgen Feulner, Andreas Bieringer, Benjamin Leven (Hg.)
Erbe und Erneuerung
Zuletzt angesehen