Roswitha Hunold

Thessalische Namenstudien

Linguistische und sozialhistorische Forschungen von der klassischen bis in die römische Epoche
Reihe: Aktuelle Antike. Beiträge zur Literatur der Griechen und Römer
Thessalische Namenstudien
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-10343-7
  • 2
  • 2009
  • 248
  • broschiert
  • 29,90
Die vorliegende Arbeit untersucht anhand der im Lexicon of Greek Personal Names publizierten... mehr
Klappentext
Die vorliegende Arbeit untersucht anhand der im Lexicon of Greek Personal Names publizierten Namen aus Thessalien die Entwicklung des Dialekts und der Onomastik. Im Vordergrund der Untersuchung steht der historische und soziale Wandel, der in den Namen von der klassischen bis in die römische Zeit zum Ausdruck kommt. Ein besonderes Augenmerk gebührt dabei den dialektalen Mischformen. Anschließend werden einige seltene und etymologisch unsichere Namen besprochen.
Zuletzt angesehen