Markus Porsche-Ludwig

Wegmarken normativer Politik(wissenschaft)

Reihe: Zeitdiagnosen
Wegmarken normativer Politik(wissenschaft)
17,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-90015-9
  • 19
  • 2009
  • 320
  • broschiert
  • 19,90
Die Arbeiten des Autors sind vor allem durch ihre proto-politischen Überlegungen zur Politik und... mehr
Klappentext
Die Arbeiten des Autors sind vor allem durch ihre proto-politischen Überlegungen zur Politik und Politikwissenschaft bekannt geworden, die er beide wieder u.a. philosophisch-daseinsanalytisch in der Tradition von Heidegger, aber auch (begrenzt) von Aristoteles, neu begründen will, um sie aus den quantitativ/abstrakt-theoretischen Sackgassen des sozialwissenschaftlichen und juristischen Positivismus herauszuführen. Markus Porsche-Ludwig rekapituliert in dieser Veröffentlichung wichtige Wegmarken der letzten fünfzehn Jahre auf diesem Weg.

Der Autor, Dr. habil., Politikwissenschaftler und Jurist, ist Professor an der National Dong Hwa University Hualien, Republik China (Taiwan).
Zuletzt angesehen