Jens-Frederik Eckholdt, Marcus Sigismund, Susanne Sigismund (Hg.)

Geschehen und Gedächtnis

Die hellenistische Welt und ihre Wirkung. Festschrift für Wolfgang Orth zum 65. Geburtstag
Reihe: Antike Kultur und Geschichte
Geschehen und Gedächtnis
39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-10154-9
  • 13
  • 2009
  • 440
  • broschiert
  • 39,90
Diese Festschrift, Prof. Dr. Wolfgang Orth zu seinem 65. Geburtstag gewidmet, enthält Aufsätze... mehr
Klappentext
Diese Festschrift, Prof. Dr. Wolfgang Orth zu seinem 65. Geburtstag gewidmet, enthält Aufsätze zu wesentlichen Forschungsfeldern des Wuppertaler Althistorikers. Behandelt werden kultur-, religions- und sportgeschichtliche Aspekte des Hellenismus ebenso wie das Fortwirken der hellenistischen Welt in Geschichte und neuzeitlicher Wissenschaft. Die beteiligten Autoren: Rüdiger Bartelmus, Johannes Engels, Kurt Erlemann, Norbert Geske, Linda-Marie Günther, Raban von Haehling, Klaus Held, Dieter Hennig, Werner Huß, Martin Karrer, Siegfried Kreuzer, Hans Langenfeld, Eckhard Meyer-Zwiffelhoffer, Klaus Scherberich, Uwe Walter, Ruprecht Ziegler.
Zuletzt angesehen